Mäusbacher Möbel zum absoluten Tiefstpreis
Mäusbacher
Das im Jahr 1955 gegründete Unternehmen Mäusbacher Möbelfabrik GmbH mit Sitz in Sonnefeld, fertigt an seinem Standort in der Nähe von Coburg Dielenmöbel, Kinderzimmer, Schlafzimmer, Wohn- und Esszimmer, Mehrzweckmöbel, TV/Hifimöbel, Tische und Couchtische

Mäusbacher zum garantiert besten Preis

Sparen Sie bis zu 50 % beim Kauf Ihrer Markenmöbel von Mäusbacher

Modell: Bitte wählen Sie...
Couchtische
i
Mäusbacher Matti 130
Matti 130
i
Mäusbacher Matti 65
Matti 65
i
Mäusbacher Trendy 1
Trendy 1
i
Mäusbacher Trendy 2
Trendy 2
i
Mäusbacher Trendy 3
Trendy 3
i
Mäusbacher Trendy 4
Trendy 4
i
Mäusbacher Trendy 5
Trendy 5
Dielenmöbel
i
Mäusbacher Grace
Grace
i
Mäusbacher Grace und Jones
Grace und Jones
i
Mäusbacher Lupo - Dielen
Lupo - Dielen
i
Mäusbacher Woody 1
Woody 1
i
Mäusbacher Woody 2
Woody 2
Kinder- und Jugendzi
i
Mäusbacher Bella
Bella
i
Mäusbacher Ben
Ben
i
Mäusbacher Bianca
Bianca
i
Mäusbacher Bolek
Bolek
i
Mäusbacher Carola
Carola
i
Mäusbacher Michi
Michi
i
Mäusbacher Moritz
Moritz
i
Mäusbacher Nick
Nick
i
Mäusbacher Olek
Olek
i
Mäusbacher Twin
Twin
i
Mäusbacher Zinggo
Zinggo
Mehrzweckmöbel
i
Mäusbacher Pep 1
Pep 1
i
Mäusbacher Pep 2
Pep 2
i
Mäusbacher Rollo
Rollo
Schlafzimmer
i
Mäusbacher Lupo - Schlafzimmer
Lupo - Schlafzimmer
TV-Hifimöbel
i
Mäusbacher Medi
Medi
i
Mäusbacher Tim
Tim
Tische
i
Mäusbacher 6-Eck
6-Eck
i
Mäusbacher Lupo - Tisch
Lupo - Tisch
i
Mäusbacher Lupo-Rio
Lupo-Rio
i
Mäusbacher Mambo
Mambo
i
Mäusbacher Matti - Tisch
Matti - Tisch
i
Mäusbacher Tisch rund 120
Tisch rund 120
i
Mäusbacher Tonno
Tonno
i
Mäusbacher Zip 140
Zip 140
Wohn- und Esszimmer
i
Mäusbacher Bell-Air
Bell-Air
i
Mäusbacher John
John
i
Mäusbacher Lupo
Lupo
i
Mäusbacher Matti
Matti
i
Mäusbacher Olivia
Olivia

Mäusbacher, Möbel einfach ungewöhnlich

Ein großes Produktportfolio anbieten zu können, so wie Mäusbacher, ist noch nicht ungewöhnlich. Dass aber die gesamte Fertigung in Deutschland erfolgt, schon eher. Richtig ungewöhnlich wird es aber im Design, das sich nicht einfach mit herkömmlichen geometrischen Formen abgibt, sondern bei einigen der Möbel von Mäusbacher die Vielseitigkeit der Geometrie unter Beweis stellt. So etwa ein als Oktagon geformter Esstisch oder der Schrank mit Rollladen, der sich im Wohnzimmer genauso gut ausmacht wie im Arbeitszimmer oder im Büro. Der gute und teils ungewöhnliche Eindruck kommt aber nicht nur durch das Design zustande. Perfekte Verarbeitung und Materialien, die in ihrer Qualität auf das jeweilige Möbel abgestimmt sind, machen Mäusbacher Möbel eben eher ungewöhnlich.

Ihren Anfang nahm die in Sonnefeld bei Coburg angesiedelte Mäusbacher Möbelfabrik im Jahr 1955. Welcher Vorfahr der beiden heutigen Geschäftsführer Gerd Mäusbacher und Marco Mäusbacher den Anfang machte, bleibt im Dunkel der Geschichte. Zumindest begann der Start nicht gleich mit einer aufwendigen Möbelproduktion, sondern vorerst mit der Fertigung von kleineren Einrichtungsgegenständen, vorwiegend als Korbmöbel. Langsam aber stetig wurde die Fertigung in den Nachkriegsjahren ausgebaut und ständig in neue Maschinen und Fachkräfte investiert. Heute arbeiten die rund 90 Mitarbeiter an modernen CAD-Maschinen, die eine effiziente und zugleich qualitativ hochwertige Produktion gewährleisten. Mäusbacher verfügt neben der eigenen Fertigung ebenso über eine hauseigene Logistik, die bei Bedarf durch entsprechende Partner ergänzt wird.

Mäusbacher, aus Sonnefeld in die Welt

Mäusbacher Möbel zählen in Europa längst zu den Produkten, die in das Sortiment des gut sortierten Fachhandels sowohl online wie offline gehören. Diesen Erfolg verdankt das Unternehmen einer konsequenten Qualitätspolitik, in der von der Auswahl der Rohmaterialien über die Bearbeitung bis hin zur Endkontrolle nichts dem Zufall überlassen wird. Wer sich dementsprechend auf qualitativ sicherem Boden bewegt, kann es sich erlauben, im Design auch einmal ungewöhnliche Wege zu gehen. Der Kunde weiß die Wertigkeit der Mäusbacher Möbel zu schätzen und freut sich über eine Einrichtung, die nicht jeder hat.